Neu: Guided Surgery by MEDENTiKA®

Die MedentiGuide Bohrhülsen unterstützen den Chirurgen bei der Aufbereitung des Implantatbetts für MEDENTiKA® Implantate. Ihre Anwendung erfolgt zusammen mit einer speziell hierfür in einem 3D-Planungssystem geplanten und hergestellten chirurgischen Bohrschablone. Die Planung können Sie mit den gängigsten Planungsprogrammen durchführen.

Bei den MedentiGuide Bohrhülsen handelt es sich um ein “Hülse in Hülse” System, welches aus verschiedenen Außenhülsen und dazu korrespondierenden Innenhülsen besteht. MedentiGuide Bohrhülsen können in Bohrschablonen unterschiedlichster Bauart eingesetzt werden.

Die Schablonen können durch geeignete Fräs- und Print-Systeme in der CADCAM-Technik oder durch andere alternative Verfahren hergestellt werden. Das MedentiGuide Hülsensystem funktioniert mit Bajonett-Verschluss. Der Verschluss verriegelt im Uhrzeigersinn und damit in Drehrichtung des Bohrers.

Weitere Information finden Sie in unseren Broschüren.